Die 50iger Jahre

fTurnhalle, Schach- und Tischtennisabteilung... ERSTE MEISTERSCHAFT !

Allgemein

1950 organisierte der SV Rügheim mit großem Erfolg das "Haßgausportfest".

1957 wurde unter erheblichem Kostenaufwand und viel Eigenleistung ein Teil des "Schüttbaus" zur Turnhalle ausgebaut.

1958 wurde dem Verein eine Schachabteilung angeschlossen.

1959 wurde eine Tischtennisabteilung gegründet. Diese konnte in den nächsten 20 Jahren viele Erfolge feiern, zu ihrer besten Zeit hatte sie drei Herren-, eine Damen- und eine Jugendmannschaft

Fußball

1957 wurde Rügheim Meister in der C-Klasse. Das Bild zeigt die Meistermannschaft

Korbball

1950 nahm die neu gegründete Korbball Mannschaft in einer offiziellen Meisterrunde an unterschiedlichen Turnieren teil. Der Korbball Sport war noch relativ neu, Rügheim war Vorreiter im ehemaligen Hofheimer Landkreis, und daher mussten die Mädels zu den Turnieren eine weiter Strecke fahren, meist in den Schweinfurter Raum.

Termine

Sonntag, 21.08. 15:00: Fußball Heimspiel in Rügheim
Sonntag, 28.08. 15:00: Fußball in Neuschleichach
Sonntag, 04.09. 15:00: Fußball Heimspiel in Rügheim
Sonntag, 11.09. 15:00: Fußball in Maroldsweisach
Sonntag, 18.09. 15:00: Fußball Heimspiel in Rügheim
Montag, 03.10. 15:00: Fußball in Oberhohenried
Sonntag, 09.10. 15:00: Kirchweih Heimspiel in Rügheim
Sonntag, 16.10. 15:00: Fußball Heimspiel in Rügheim
Sonntag, 30.10. 15:00: Fußball Heimspiel in Rügheim
Samstag, 05.11. 14:00: Fußball Heimspiel in Mechenried